Autoreparatur per Online Ausschreibung – Geht das?

Bisher ist der Bereich Autoteile und Fahrzeugreparaturen ja leider sehr intransparent. Wer ein Autoteil für eine Reparatur benötigt, kann in der Regel nur ganz normal „nach Preisliste“ im Autohaus das Teil kaufen oder es als Gebrauchtteil aus einem Altfahrzeug ausbauen. Gerade wenn man Teile für eine älteres Modell benötigt, wie eine Golf 4 Lamdasonde, ist in der Regel nicht bereit, hier den vollen Preis zu zahlen. Allerdings gibt es seit kurzem Portale wie Daparto, die den einfachen Preisvergleich für Autoteile im Internet ermöglichen.

Doch wer zeitlich oder handwerklich nicht in der Lage ist, solche Teile selbst zu verbauen, sollte einmal die Ausschreibung per Handwerkerportal probieren. Bei diesen Ausschreibungen gibt man an, welche Arbeiten zu erledigen sind und die Mechaniker geben dann Angebote ab, zu welchem Preis sie bereit sind, diese Leistung zu erbringen.

Warum soll man also bei der nächsten Fuhrparkinspektion nicht auch mal ein wenig die Preise verhandeln?

Tags: Dezember 8th, 2010 Veröffentlicht in Dienstleistungen, Tipps und Tricks

Geben Sie einen Kommentar ab.

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).