Leistungen nicht mehr kaufen, sondern tauschen

Sie sind zum Beispiel auf der Suche nach einem Nachhilfelehrer für das Kind? Oder vielleicht haben Sie einen kaputten Tisch, der repariert werden muss? Doch dafür wollen Sie nicht so viel Geld ausgeben? Kein Problem, wenn Sie dafür etwas besonderes können, das Sie einem anderen anbieten können.

Dank des Internets haben etliche Leute den guten alten Tauschhandel wieder für sich entdeckt. Dabei werden nicht nur Gegenstände ausgetauscht, sondern auch Service und Dienstleistungen.

Habe ich zum Beispiel einen kaputten Tisch, kann dafür aber eine Fitnessstunden geben, suche ich einen entsprechenden Tauschpartner. Dieser repariert dann meinen Tisch, während er von mir eine kostenlose Stunde Fitness bekommt. Der Fantasie und den Tauschmöglichkeiten sind da keine Grenzen gesetzt. Für Privatopersonen, die nicht viel Geld ausgeben wollen und auch noch Spaß daran haben neue Leute kennenzulernen, absolut ideal.

Entsprechende Börsen im Netz sind zum Beispiel exchange-me.de oder tausch-ring.net…

Tags: , April 15th, 2010 Veröffentlicht in Tipps und Tricks

Geben Sie einen Kommentar ab.

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).