Mobile Werkzeuge dank Akkus

Wenn Sie handwerklich arbeiten möchten und das geeignete elektrisch betriebene Werkzeug einsetzen müssen, dann ist dies oft nur in Grenzen möglich. Dies ist abhängig von einer möglichst in der Nähe befindlichen Steckdose, einem genügend langen Kabel oder einem nicht vorhandenen Anschluss mit Kraftstrom. Sicherlich haben Sie bemerkt, dass Sie diesbezüglich häufig auf Grenzen stoßen, welche das Arbeiten erschweren oder nicht durchführbar machen.

Akkus sind Vorrichtungen, welche in Werkzeugen integriert werden können und für einen bestimmten Zeitraum eine stromlose Zufuhr ermöglichen. Mit einem Akku besitzen Sie besten Voraussetzungen, um so flexibel und unabhängig wie nie in allen Bereichen arbeiten zu können. Wenn Sie sich einen Akku aus einem speziellen Akkushop zulegen oder eine Werkzeugmaschine mit einem Akku erwerben, dann sind Sie in der Lage, handwerkliche Tätigkeiten auch in Gebieten oder an Stellen umzusetzen, welche keine elektrische Netzanbindung besitzen oder enorm unzugänglich sind.

In Akkushops erhalten Sie Akkus, welche Ihnen einen mobilen Geräteinsatz ermöglichen, beispielsweise im Wald, einer Scheune oder im Haus, welches über keinen elektrischen Anschluss verfügt. Besitzt ein Werkzeug einen leistungsstarken Akku, dann können Sie dort arbeiten, wo kein Stromkabel hinführt.
Akkushops bieten Ihnen nicht nur Produkte für Werkzeugmaschinen sondern auch für Funkgeräte, digitale Kameras oder Notebooks.

Die in diesem Zusammenhang als Werkzeugakkus bezeichneten Einrichtungen sind vorwiegend mit Markenzellen ausgestattet, welche eine dauerhafte und zuverlässige Energieversorgung Ihres Werkzeuges gewährleisten.
Die Akkus für Werkzeuge, welche Sie in einem Akkushop vorfinden, unterscheiden sich nicht nur in ihrem Aussehen sondern vorrangig durch die Spannungsparameter. So werden im Rahmen von 7,2Volt bis 24Volt hochwertige Geräte angeboten. Diese arbeiten vorwiegend auf der Lithium – Ionen Technologie.

Akkus für Werkzeuge können Sie beispielsweise in Bohr- und Schlagbohrschraubern, Pendelstichsägen und Kartuschenpistolen einsetzen und mit diesen Hilfsmitteln flexibel und langanhaltend arbeiten, ohne sich um Kabel und Steckdosen zu kümmern.
In Akkushops werden außerdem innerhalb der umfangreichen Sortimente Werkzeugakkus angeboten, welche auf der Basis der Ni-Cd Technik betriebsbereit sind. Diese Akkus können Sie mit den Leistungsparametern 12Volt, 14,4Volt oder 18Volt und 2000mAh bis 3000mAh finden.

Fast bei allen Werkzeuge finden Sie die technischen Gegebenheiten, einen Akku zu nutzen. Sogar große Maschinen wie Akku Bohrhämmer können Sie damit ausstatten und diese in allen handwerklichen Bereichen ohne Beschränkung einsetzen. Gerade diese großen Geräte wären ohne Akkus niemals mobil nutzbar.

Tags: , Juni 25th, 2010 Veröffentlicht in Tipps und Tricks

Geben Sie einen Kommentar ab.

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).