Praktiker: Baumarkt startet Kunden-Offensive

cc by flickr/ ToShU

cc by flickr/ ToShU

In den letzten Wochen haben wir ja bereits mehrfach an dieser Stelle berichtet, dass die Baumarktkette-Praktiker momentan ihr Konzept an einigen Ecken grundlegend ändert. Heute startet der neue Onlineshop und eine große Kampagne mit Boris Becker ist geplant. Doch das ist längst noch nicht alles.

Wieder einmal verabschiedet sich Praktiker von seinem „20 Prozent auf alles“ Werbeversprechen, dieses Mal soll es jedoch wohl ein endgültiger Schritt sein. Man möchte sich nicht mehr nur durch den Preis definieren, sondern besonders in Sachen Service und Kundenzufriedenheit punkten.

So sollen sich auch die Märkte selbst ändern: Der Praktiker-Baumarkt wird so umstrukturiert, dass er übersichtlicher ist. Waren sollen besonders schnell zu finden sein und vor allem einfacher Preise zugeordnet werden können. In diesem Zusammenhang wird auch die mittelpreisige hauseigene Marke „Praktiker“ eingeführt. Zudem gibt es an den Einkaufswagen elektronische Hilfestellungen und am Eingang findet man einen Kundenlotsen, der einem bei der Orientierung zur Hand geht.

Na, da sind wir doch mal auf den „neuen“ Praktiker gespannt!

Tags: , , Februar 17th, 2011 Veröffentlicht in Heimwerker

Geben Sie einen Kommentar ab.

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).