Pranger Internet: Bald auch für schlechte Kunden?

Bewertung by flickr, Paleontour

cc by flickr/ Paleontour

Online kann inzwischen fast alles und jeder bewertet werden, ob das nun ein neues Gerät ist, das man sich für den Privatgebrauch zulegt oder aber ein Dienstleister. So gibt es viele Portale, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, schlechte Anwälte, Telekommunikationsunternehmen oder Handwerker öffentlich an den Pranger zu stellen.

So manch einer aus der Branche fordert dies nun auch umgekehrt. Nicht selten werden hier die Unternehmen als Buh-Mann dargestellt. Dabei wird gerne vergessen, dass manchmal auch die Kunden Handwerkern und Co. Probleme machen könne, indem sie zum Beispiel nicht zahlen.

Fragt sich nur, ob das der richtige Weg ist, dass wir uns im Netz alle gegenseitig anprangern… Für wirkliche Betrugsfälle macht das ja Sinn, doch werden solche Portale häufig auch gerne genutzt um jemanden zu denunziern, schlecht zu machen, sich zu rächen oder einfach nur seinem monentanen Ärger Luft zu machen. Für beide Seiten mit fatalem Ergebnis: Firmen verlieren womöglich Kunden und Kunden finden keine Hilfe mehr. Wie weit das wohl noch geht?

Tags: , , , , November 11th, 2010 Veröffentlicht in Tipps und Tricks

Geben Sie einen Kommentar ab.

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).