Schönes Wetter und Gebäudesanierung sorgen für Umsatzplus bei Baumärkten

cc by wikimedia/ A.Savin

cc by wikimedia/ A.Savin

In letzter Zeit haben wir an dieser Stelle immer wieder darüber berichtet, dass sich die meisten Baumärkte mit neuen Kampagnen, neuen Strategien und vor allem mehr Service neu aufstellen wollen. Dies scheint offenbar in vielen Fällen gelungen zu sein, denn die Branche freut sich aktuell über ein sattes Umsatzplus.

Experten führen dies aber nicht nur auf die erwähnten Maßnahmen zurück, sondern vor allem auch auf das schöne Wetter der letzten Tage und dass immer mehr Menschen wieder mehr Geld in den eigenen Garten investieren. Die einen machen bei diesem schönen Wetter einen Wellnessurlaub im bayerischen Wald und die anderen interessieren sich mehr für den heimischen Garten. Der Garten wird wieder zum beliebten Kleinod und dafür geben die Leute schon mal mehr für Qualität aus. Zudem sind aktuell auch hochwertige und zum Teil extravagante Gartenmöbel gefragt.

Aber nicht nur in die eigene grüne Oase investieren die Kunden wieder mehr. Im Zuge der aktuellen Umweltdebatten entscheiden sich viele für eine Energiesanierung des Hauses. Dazu gehört beispielsweise auch die Installation einer Solaranlage, wobei diese natürlich wie jede andere Heizungsanlage auch regelmäßig gewartet und gereinigt werden muss. Häufig gestellte Fragen zur Solarpflege können bequem im Internet nachgelesen werden. Gleichzeitig liegt es gerade im Trend das eigene Bad in eine Wellness-Oase zu verwandeln. All das kostet natürlich Geld, das die Leute scheinbar auch bereit sind auszugeben. Solche Renovierungsarbeiten sind kosten-, arbeits- und schmutzintensiv – dessen sollte man sich vor Beginn der Bauarbeiten bewusst sein. Mit welchem Aufwand bei der Badezimmer-Renovierung gerechnet werden muss oder weitere Informationen zum Thema Solaranlagenreinigung sollten also bereits im Vorfeld gründlich recherchiert werden.

Tags: , , , April 28th, 2011 Veröffentlicht in Heimwerker

Geben Sie einen Kommentar ab.

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).