Dienstwagen | Handwerker-Dienstleistung

Sparpotentiale im Fuhrparkmanagement

Neben der Suche eines günstigen Versicherungsanbieters, den auch Firmen einmal im Jahr für den Fuhrpark bis zum 30.11. des Jahres über einen Autoversicherung Rechner ermitteln können, ist besonders bei Reparaturen und Ersatzteilen ein sehr hohes Einsparpotential vorhanden.

Ein neues Start-Up bietet hier sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmer einen neuen Service. Carmio ist ein Start-Up-Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunden in einem einfachen Vorgang zu dem Autoersatzteil zu führen, das sie brauchen und das auch wirklich zu ihrem Auto passt. Dabei sucht Carmio aus unzähligen Autoersatzteil-Anbietern im Internet immer den mit dem günstigsten Preis heraus, so dass sich das Stöbern bei Carmio in jedem Fall lohnt.

Suchen Sie zum Beispiel für den VW Passat einen Radlagersatz, geben Sie auf der Startseite einfach schrittweise die Daten Ihres Autos ein. Anschließend werden Sie automatisch weitergeführt zu den für Ihren Wagen verfügbaren Ersatzteilen. Beim Radlagersatz Silverline findet Carmio vier Anbieter mit Preisen von 21,49€ bis zu 40,95€ – hätten Sie die Suche bei Carmio nicht durchgeführt, wären Sie also Gefahr gelaufen, fast doppelt so viel für Ihren Radlagersatz zu zahlen wie nötig.

Neben der Ersatzteilsuche bietet Carmio auch eine Reifen-Suche und eine Werkstattsuche an. Außerdem bietet Carmio für viele Autoteile Reparaturhinweise und Einbauanleitungen an. Das Angebot von Carmio ist dabei völlig kostenlos, Carmio sieht sich als Vermittler zwischen Händler und Käufer. Verträge kommen dabei nur zwischen Händler und Käufer zustande. Kunden können nach dem Kauf eine Bewertung des Händlers und des gekauften Produktes auf Carmio abgeben, dadurch wird der Service von Carmio noch verbessert.

Einer der größten Konkurrenten von Carmio ist eBay Motors, aber Carmio bietet den Vorteil, den Kunden leicht und sicher zum gewünschten Produkt zu führen, wodurch Zeit gespart wird und der Kunde weniger Gefahr läuft, ein falsches Ersatzteil zu kaufen.

September 16th, 2010 | Kommentieren

Dienstwagen sind ein wichtiger Faktor

Je besser die Ausbildung, umso höher die Ansprüche? Mag sein, aber in Zeiten, in denen die Instandhaltung eines eigenen Wagens und die Benzin- sowie Dieselpreise immer höher werden, ist ein eigener Dienstwagen keine ungewöhnliche Forderung, sondern schon fast ein Muss. Immerhin befinden wir uns auch im Zeitalter der Pendler und stetiger Weiterbildungen, da kann man bei den Mitarbeitern mit einem Dienstwagen gut punkten.

Gerade wer den Weg nicht nur zur Arbeit und für den Weg nach Hause beansprucht, sondern auch während der Arbeitszeit viel unterwegs ist, wie beispielsweise Schornsteinfeger und viele andere Handwerker, weiß einen Dienstwagen zu schätzen. Als Vorgesetzter muss man auch mittlerweile kaum Sorgen haben, dass der Dienstwagen vermehrt privat eingesetzt wird, denn mittels Fahrtenbuch, den Technologien von Bury (z.B. deren elektronische Fahrtenbücher) und weiteren Möglichkeiten, ist man eigentlich grundsätzlich auf der richtigen Seite. Zumal der Nutzer des Wagens auch die Möglichkeit hat, über eine sogenannte Pauschalbesteuerung auf das Führen des Fahrtenbuchs zu verzichten. Dabei wird dann monatlich 1% des Nettoneuwerts des Wagens für die Steuer angesetzt. Und über die kostenlosen Autofinanzierungsrechner kann man auch günstig einen Firmenwagen anschaffen und die Augaben steuerlich geltend machen.

Bei der Wahl des Dienstwagens hat man ja eine schier grenzenlose Palette an verschiedenen Modellen und Sonderausstattungen. Da wird wohl für jeden was dabei sein. Und die Kollegen werden es danken.
Gerade Hersteller, wie Skoda bieten ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, weil sie die Qualitätsmerkmale des VW-Konzerns mitbringen und das Preisgefüge einer osteuropäischen Marke. Aber auch in punkto Design hat Skoda in den letzten Modelrevisionen deutlich zugelegt. So bekommt man, wenn man beim richtigen Anbieter kauft auch einen ordentlichen Skoda Rabatt auf den Neuwagen, was dann wieder postive Auswirkungen bei der Pauschalversteuerung hat.

Juni 2nd, 2010 | Kommentieren

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).