Rundum direkt versichert

Versicherungen brauchen wir täglich, denn schon die kleinste Bewegung kann Folgen nach sich ziehen, an die wir nicht mal in unseren schlimmsten Träumen denken wollen und nur weil die meisten Unfälle ja bekanntlich im Haushalt (bzw. in der Küche) passieren, müssen und wollen wir gern in jedem Bereich bestmöglichst abgesichert sein. Dabei bieten sich Direktversicherungen in der betrieblichen Altersversorgung an. Deutschlands meistgewählter Direktversicherer ist die ERGO Versicherungsgruppe.

Das Angebot der Versicherung ist sehr kompakt: Da geht es los mit der Haftpflichtversicherung und einer Versicherung für den Hausrat. Beide sollen „Gegenstände“ schützen und zwar einmal die Anderer, wenn ein Verschulden unsererseits vorliegt und zum Anderen natürlich den eigenen Besitz. Auch eine Rechtsschutzversicherung ist in Zeiten, in denen jeder Zweite scheinbar schon aus der Langeweile heraus andere verklagt, sehr sinnvoll.
Und wer auch an die eigene Zukunft im direkten Sinne denkt, dem fallen Begriffe wie Lebensversicherung, Krankenzusatzversicherung, Zahnzusatzversicherung, Augenversicherung und auch die Rentenversicherung ein. Einige dieser Versicherungen sind gerade im Zuge der nicht enden wollenden Kürzungen der klassischen Krankenversicherung notwendig.

Nicht zuletzt soll die Unfallversicherung genannt werden. Zwar hat sie den direktesten Bezug zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, doch sind die oben genannten natürlich nicht minder wichtig.

Für Unternehmen ist eine Firmenversicherung unverzichtbar. Hierbei kann man über kostenlose Firmenversicherungsrechner schnell und bequem die passenden und günstigten Unternehmen für den eigenen Betrieb ermitteln.

August 16th, 2010 | Kommentieren

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).