Seriöse Handwerker schnell finden

Immowelt Handwerkersuche

Immowelt Handwerkersuche

Hat man endlich seine Wohnung gefunden, geht es meistens ans Renovieren. Aber nicht alle Menschen haben handwerkliches Geschick. Deshalb ist man gleich wieder auf der Suche nach den jeweiligen Handwerkern.

 

Man muss aber gar nicht lange herum suchen.
Wenn man seine Wohnung über ein Immobilien-Portal wie immobilienscout.de oder www.immowelt.de gefunden hat, kann man auch für die Suche nach einem Handwerker bei diesen Portalen bleiben. Sie vermitteln nämlich nicht nur Immobilien, sondern auch Handwerker.
Man kann dabei seine Postleitzahl angeben und die genauen Tätigkeiten beschreiben, die durchgeführt werden sollen. Das Immobilien-Portal gibt dann per mail die passenden Handwerker preis, die sich alle in Wohnortnähe befinden.
Das können beispielsweise Maler, Heizungs- und Elektroinstallateure, Möbelaufbauer, Dachdecker, Schreiner, Lieferanten, Bauunternehmer oder Gärtner sein. Ob man nun eine Küche aufbauen lassen möchte, oder Elektroleitungen überprüfen lassen will, ob man streichen und tapezieren möchte, Parkett verlegen will oder seinen verwilderten Garten endlich schön gestalten lassen möchte – für alle Dinge gibt es die Informationen zu den Handwerkern von dem Immobilien-Portal.

Es gibt sogar bei diesen Immobilien-Portalen eigene Ratgeberseiten, die Tipps und Tricks verraten, wie man in verschiedenen Bereichen selbst Hand anlegen kann. Möchte man beispielsweise Laminat verlegen und hat das noch nie gemacht, kann man sich über diese Portale von einem Expertenteam per Video beraten lassen. Genauso gibt es eine Energieberatung.

Es ist also sehr einfach und bequem, über diese Immobilien-Portale an seriöse und dennoch günstige Handwerker heranzukommen.
Wenn man die Handwerker in Wohnortnähe dann von diesen Portalen aufgezählt bekommen hat, kann man sich den kostengünstigsten heraussuchen.

Oktober 23rd, 2011 | Kommentieren

Die Entscheidung für einen professionellen Handwerker

In einem Haushalt fallen immer wieder Arbeiten an, die man einem Profi überlassen sollte. Hierbei handelt es sich nicht nur um kleine Reparaturen, sondern auch um umfangreiche Renovierungsarbeiten, die meist von den zahlreichen Heimwerkern nur grob erledigt werden können. Doch die Entscheidung für einen professionellen Handwerker fällt den meisten Menschen nicht leicht. Immerhin geht sie oftmals mit einem immensen Kostenaufwand einher und diesen muss man erst einmal bewältigen können.
Wer einen Handwerker engagieren möchte, sollte grundsätzlich den ehrlichen Weg wählen. Immerhin handelt es sich bei Schwarzarbeit für beide Seiten nicht gerade um einen Kavaliersdelikt. Des Weiteren sollte man bei mehreren Unternehmen nach einem Angebot fragen, denn auch im Handwerk sind die Preisunterschiede groß und genau diesen Aspekt können sich Haushalte zu Nutze machen. Bei der Suche nach einem Handwerker muss man nicht selten eine gewisse Geduld aufbringen. Zudem bietet es sich an, den Handwerker bereits im Voraus darauf aufmerksam zu machen, dass man mit mehreren Unternehmen in Kontakt ist.

Oktober 16th, 2009 | Kommentieren

Die Suche nach dem richtigen Handwerker

Während die einen über zwei linke Hände verfügen, haben die anderen schlichtweg nicht die Zeit, um sich mit den verschiedensten Handwerksarbeiten auseinander zu setzen. Aus diesem Grund sind Profis auch in diesen Tagen gern gesehen und genießen von Seiten der zahlreichen Haushalte in Deutschland ein großes Interesse. Immerhin haben deutsche Handwerker einen guten Ruf und so wird mit ihnen Qualität und Termintreue gleichermaßen in Verbindung gebracht. Doch bei der Suche nach dem perfekten Handwerker sollte man sich nicht voreilig für ein Unternehmen entscheiden. Mittlerweile sind die Preisunterschiede zwischen den Anbietern so groß, dass man mehrere Handwerker ins Kalkül ziehen sollte. Als Richtwert kann man sich hierbei an drei Unternehmen orientieren. Ein Zeichen von Professionalität ist es, wenn die Handwerker vor der Angebotserstellung eine individuelle Besichtigung der anfallenden Arbeiten vornehmen. Nur wenn diese erfolgt ist, können sie auch in Hinblick auf die Preise optimal auf das Angebot eingehen. Allein anhand von diesem Merkmal lässt sich in Sachen Handwerkersuche die Spreu schnell von dem Weizen trennen.

Oktober 12th, 2009 | Kommentieren

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).