Worauf sollte man achten, wenn man als Handwerker einen Transporter mietet?

Transporter mieten

Transporter mieten

An erster Stelle steht immer ein ausreichender Versicherungsschutz des Leihwagens.
Auch wenn es der ersten Einschätzung nach überflüssig erscheint, da man als routinierter Fahrer hinter dem Steuer sicher den Wagen manövriert, so ist es doch von absolutem Vorteil eine Vollkasko Versicherung mit der entsprechenden Autovermietung abzuschliessen.
So haften Sie nicht für Schäden, die von Dritten verursacht werden und weist der Wagen nach dem getätigten Transport Defkte auf, steht die Versicherung dafür gerade.

 

Achten Sie also ganz genau darauf, wo Sie den Leihtransporter anmieten. Viele Autovermietungen bieten über das Wochenende günstige Tarife zum Transporter mieten in verschiedenen Grössen. Die Firma „Sixt“ zum Beispiel vermietet Langtransporter zu attraktiven Preisen und Sie können den Wagen in der Stadt Ihrer Wahl abgeben, wenn sie vielleicht gerade einen Auftrag für einen Umzug erhalten haben.

Generell gilt: Lesen Sie sich die Verträge vor dem Unterschreiben gut durch und verhindern Sie, am Ende des Tages mit einem leerem Geldbeutel dazustehen, weil der Farbeimer umgekippt ist und man keinen ausreichenden Versicherungsschutz in Anspruch genommen hat. Natürlich ist das immer etwas teurer, doch sicher ist sicher und lohnt sich, denn so können Sie entspannt Ihrer Arbeit nachgehen und nach einem anstrengenden Tag den wohlverdienten Feierabend geniessen.

Zudem ist jeder Autovermieter dazu verpflichtet, Sie auf entsprechende Preisunterschiede hinzuweisen und Sie über mögliche Probleme mit dem Kfz-Verscherer bei Kostenübernahme und auch der abrechnung in Kenntnis zu setzen.
Die Autovermietung verpflichtet sich ausserdem, dem mietenden Kunden vor Abschluss der Anmietung des jeweiligen Transporters darüber aufzuklären, wie hoch die Tarife nach einem Unfall berechnet werden.

Diese Hinweispflicht gilt als erfüllt, sobald Sie darüber informiert wurden, dass die Kfz-Versicherung anfallende kosten für einen Ersatzwagen gegebenenfalls nicht vollständig übernimmt. Bleiben sie also wachsam und wählen Sie die Autovermietung sorgfältig aus. Lassen Sie sich Zeit, Verträge genau zu lesen.

Juli 27th, 2011 | Kommentieren

Sitemap | Twitter Handwerk-Dienst | BloggerAmt | Impressum |Artikel (RSS) und Kommentare (RSS).